... pflegen, mit Sicherheit mehr!

 Das Haus mit Geschichte und den Menschen, die Ihnen Halt geben

 

Wir, das Alten- und Pflegeheim Stein GmbH sind ein privat und modern geführtes Familienunternehmen, das sich seit Jahrzehnten der Betreuung und Pflege hilfsbedürftiger Menschen widmet.

Mit 31 Heimplätzen setzen wir bewusst einen Kontrapunkt gegenüber sogenannten Bettenburgen und bewahren uns somit noch einen individuellen Kontakt im Umgang mit unseren pflegebedürftigen Mitmenschen.

Entsprechend unseres Mottos "Miteinander! Anstatt allein!", haben wir uns zum Ziel gesetzt, eine zuverlässige und partnerschaftliche Hausgemeinschaft zu sein, in deren Mittelpunkt die Interessen der uns anvertrauten Menschen stehen.

 

 

Zur Ausstattung 

Die Zimmer verfügen über elektrisch zu bedienende Pflegebetten, Nachttische und mindestens einem Kleiderschrank. Bewusst ausgewählte, warme Farbtöne des Mobiliars, des Fußbodenbelags und der Stores verleihen den Zimmern eine wohnliche Atmosphäre. Ergänzungen des Mobiliars durch die Bewohner, wie Fernsehgerät, eine Anrichte oder ein lieb gewonnener Sessel runden das neue Zuhause ab.

Die Bettenplätze sind mit einem Telefon- und die Zimmer mit einem TV- Kabelanschluss ausgestattet. Im Rahmen von Modernisierungsmaßnahmen kann seit 2017 auf ein internes WLAN (per Gastzugang, passwortgeschützt) zurückgegriffen werden.

 

Die Badezimmer präsentieren sich behindertengerecht. Eine ebenerdige Duschfläche und ein in der Höhe rollstuhlgerecht angebrachtes Waschbecken erleichtern den Bewohnern unseres Hauses die tägliche Körperpflege. Belastbare Haltebügel in der Dusche seitlich des Waschbeckens und der Toilette, rutschhemmende Bodenfliesen sowie ein zusätzlicher Personalruf tragen dazu bei, dass sich die Bewohner in unserem Haus sicher fühlen.

Ihre Sicherheit ist uns wichtig

Ergänzt wird die Standardausstattung mit einem Notrufsystem mit integrierter Gegensprechfunktion. Der Heimbewohner hat somit, mit dem Absetzen seines Rufes, gleichzeitig die Möglichkeit sein Anliegen dem Mitarbeiter bis zu dessen Eintreffen zu schildern.

 




 

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen

Der in mediterranem Stil hell gestaltete Speisesaal besticht durch eine geschmackvolle Auswahl an italienischen Sitzmöbeln, unterstützt durch eine phantasievoll gestaltete Pflanzenwelt. Inspirierend wird das positive Gesamtbild des Raumes durch eine saisonal gesetzte Dekoration abgerundet. Der Speisesaal ist „der Treffpunkt“ für unsere Bewohner; sei es, um die von unserer Köchin –auch in Diätkost- zubereiteten Mahlzeiten einzunehmen oder als Bühne für Geburtstagsfeiern, Gottesdienste, Veranstaltungen und der jährlich stattfindenden Weihnachtsfeier.

In unserem Ruhe- und Therapieraum laden funktionelle, farblich abgestimmte Relax- Sessel zu Verweilen und Entspannen ein. Ergänzt durch ein Fernsehgerät und eine Musikanlage bietet dieser unentbehrliche Raum die Plattform für unsere Beschäftigungsangebote. Ausgebildetes Fachpersonal motiviert und unterstützt unsere Bewohner im Rahmen der aktivierenden Pflege mittels Gruppenangebote, wie Basteln, Gesellschafts- und Orientierungsspiele, Gymnastik, Malen, Singen und Lesestunde, um eine Erhaltung bzw. Steigerung der Lebensqualität zu erzielen.

 



 

 

Theoretisch kann jeder bei uns noch unter die Haube kommen- der Frisör kommt regelmäßig für Sie zu uns ins Haus.


 

 Der Umzug in ein Pflegeheim

"Einen alten Baum verpflanzt man nicht", ist ein oft gebräuchliches Sprichwort- doch was steckt hinter dieser Aussage und darf man einen alten Baum wirklich nicht verpflanzen? Hinter diesem Satz verbirgt sich unserer Auffassung nach nichts anderes, als dass die meisten Menschen so lange wie möglich zu Hause wohnen bleiben möchten. Doch nicht immer ist das möglich, sei es durch eine Pflegebedürftigkeit, die eine größere oder barrierefreie Wohnung erfordert oder wenn die Pflege in der gewohnten Umgebung nicht mehr gewährleistet werden kann und der Umzug in eine Pflegeeinrichtung ansteht. Spätestens jetzt, sollte sich jeder die Frage stellen, ob ein alter Baum verpflanzt werden darf. Die Schlüsselfigur in dieser Situation sehen wir in dem Bonsai- Baum. Das Wort "Bon- Sai" hat japanische Wurzeln und heißt übersetzt "Baum in der Schale". Dieser, in seinem Gefäß sicherstehende Zierbaum steht seit Jahrtausenden unter anderem für Wohlstand und Glück. Wenn dem alten Baum also Halt gegeben wird, kann dieser auch verpflanzt werden, denn es gibt viele Gründe für einen Umzug in eine Pflegeeinrichtung.

 

Unsere Öffnungszeiten

Das Verwaltungsbüro ist von Montag- bis Freitagvormittag und nach Terminvereinbarungen für Sie besetzt. Für Personal-, Bewohner- und Heimangelegenheiten steht unsere Heim-, wie auch Geschäftsleitung für Ihre Anliegen zur Verfügung. Für den Pflegebereich fungiert unsere Pflegedienstleitung als Ansprechpartner für Sie. Telefonisch ist unser Pflegebereich rund um die Uhr für Sie erreichbar.

 


 Unsere Kontaktdaten

Alten- und Pflegeheim
Stein GmbH
Von Eichendorff- Str. 1
37539 Bad Grund

Verwaltung

Tel.: 0532783830
Fax.: 053273064
Email: aph.stein@t-online.de



Pflegebereich

Tel.: 05327838334 alternativ
838336 oder 838335
Fax: 05327838344

Empfehlen




 

Gästebuch

Gerd
21.08.2019 20:04:42
Ihr habt eine tolle Seite auf die Beine gestellt. Da muss ich euch mal loben.

Freundliche Grüße aus Grund
:-)
Peter Wolter
09.07.2019 20:08:05
Durch Zufall bin ich auf diese Seite gestoßen, weil ich nach einem Pflegeplatz für meine Mutter suche. Leider zu weit weg, daher sende ich mal liebe Grüße aus Nordhessen in den Harz.
Manuela L. Fahrendorffer
05.07.2019 13:56:40
Schöne Webseite. Ich kenne das Haus persönlich. Eine wirklich schöne Einrichtung. Das Personal ist stets freundlich und wirkt nicht so gestresst, wie ich es aus anderen Pflegeheimen kenne. Toll, dass dort noch selbst gekocht wird. Ich konnte mich selbst davon überzeugen, mit wie viel Fingerspitzengefühl dort mit den alten Menschen umgegangen wird. Einfach spitze! Weiter so. Liebe Grüße
Manu
Niels Pratoline
18.11.2017 22:30:22
Sehr schönes Pflegeheim und sehr sympathische Seite.
Bitte auch mal bei uns vorbeischauen:
http:­//­www.­pratoline.­de/­info/­2017/­11/­05/­tappeto-­sensibile/­

Grüße
Pratoline
8416

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 


 

 

 

 

 

  

E-Mail
Anruf
Karte
Infos